top of page

Seminar Texten mit ChatGPT

Du willst deine Texte für Newsletter, Blogbeiträge, Social Media Posts effizienter erstellen. Gerne mit gesundem Menschenverstand und einer Portion Verantwortung? Wie wärs mit Ideen für deinen Redaktionsplan, dein nächstes Seminar, den Inhalt für einen Podcast? Ich lade dich herzlich zu meinem Seminar Texten mit ChatGPT!

Texten mit KI low.jpg

Inhalt

Kreativ

Lerne, wie du ChatGPT nutzen kannst, um kreative Ideen und brauchbare Texte zu erstellen. Letzteres Dank Tricks und Tipps einer professionellen Texterin.

Effizient

Erhalte praxisnahe Tipps und lerne Techniken, um Zeit beim Verfassen von Texten zu sparen sowie gleichzeitig hochwertige Inhalte zu produzieren.

Praxisnah

Du wirst erfahren, welche Stärken und Schwächen KI hat und warum du auch da deinen gesunden Menschenverstand sowie einen verantwortungsvollen Umgang pflegen und alles für bare Münze nehmen sollst.

Das Seminar ist für dich!

Wenn du Lust hast auf:

  • praktische Kenntnisse in der Anwendung von ChatGPT für deine Texterstellung.

  • kreative Ideen, um einzigartige und ansprechende Inhalte zu gestalten.

  • Tipps und Tricks für effizientes und effektives Texten im Alltag.

 

Dieser Workshop ist für vor allem für Einsteiger:innen geeignet. Wer bereits etwas Erfahrung hat, wird lernen, wie er mit gezielten Prompts sein Texterlebnis verbessert. Und warum jeder (!) Text eine Überarbeitung braucht. Die Teilnehmer:innenzahl ist auf 7 begrenzt. Sichere dir jetzt deinen Platz!

Details und Anmeldung

Ort:

Zentrum Barfüesser Luzern

Datum:

Dienstag, 16. April 2024

Zeit:

14.00 – 17.00 Uhr

Kosten:

CHF 170.00/ Person

Maximale Teilnehmerzahl:

8 Personen, Durchführung ab 6 Personen

Anmeldung: info@wortsprudel.ch

Anmeldeschluss: Montag, 8. April 2024

Bezahlung Seminargebühren: vor Ort in bar, via Twint oder auf Rechnung, falls letzteres erwünscht, liefere mir mit deiner Anmeldung bitte die genaue Rechnungsadresse.

Übrigens: Das Bild im Header ist mit KI erstellt und unbearbeitet. Du siehst, es ist bei Weitem nicht perfekt. Genau so verhält es sich auch mit Texten!

bottom of page