top of page

Wer beim Schreiben vorwärtskommen will, braucht Raum zum Ausprobieren. Den hast du zu Hause. Klar. Aber schneller gehts, wenn du zusätzlich Impulse bekommst. Oder dich austauschst. Und du ganz in deine Wortwelt eintauchen kannst. Nicht bloss eine Stunde. Sondern drei volle Tage.

Die Texte für deine Website. Eine Kurzgeschichte. Eine mehrteilige Erzählung. Oder Gedanken zum Weltgeschehen. Was auch immer es ist. Ich unterstütze dich, dein Projekt anzupacken. Neues zu wagen und dir Raum zu nehmen. Das Wichtigste ist das Anfangen. Dicht auf den Fersen ist ihm das Dranbleiben. Ebenso wichtig ist die Umgebung. Und manchmal einen kleinen Schubser, der dich in die Gänge kommen lässt. Nicht zu vergessen ein Drumehrum, vom glitzernden Winterweiss bis zum knarrenden Holzfussboden.   
Schiebe all die faulen Ausreden beiseite. Und gib deiner Neugier Ra
um. Die platzt nämlich aus allen Nähten, wenn sie sich erst Mal entfalten darf.


Abenteuer. Sentsationell
Durchs Schreiben wirst du die Welt mit neuen Augen sehen. Du zapfst die Quellen deiner Fantasie an. Schulst deine Wahrnehmung. Was du dafür tun musst? Dich hinsetzen und loslegen. Buchstabe um Buchstabe verweben und so die schönsten Wortsträusse kreieren. So einfach ist das. «So einfach?»  Absolut! In der Stille darf gedeihen, Worte flanieren. Du wirst Zwischentönen lauschen, den eigenen und den anderen. Auf Fantasiereisen gehen oder ganz konkret Handfestes benennen. Was es sein wird, definierst du. Denn es ist dein Abenteuer.

Im Gedankenfluss nach Ideen fischen
Du wirst erfahren: Alles taugt für eine Geschichte. Ein flüchtiger Gedanke, eine abstruse Begegnung, der Regentropfen auf der Stirn … All diese Dinge kannst du miteinander verknüpfen. Oder einzeln erzählen. Und sie dadurch zum Leben erwecken. Selbst, wenn es um Texte für deine Website geht. Oder gerade dann. Denn wer sich abhebt vom ewig Gleichen, der wird mit Sicherheit gelesen. Und das willst du doch?
 

Wir regen an und tauschen aus.
Alle für sich und gemeinsam. Denn im Austausch entsteht so viel neues. Ein Faden wird aufgenommen und in einer anderen Farbe weitergesponnen. Zarte Pflanzen bekommen Zuspruch und gedeihen. Hier bekommst du Raum. Für dich, dein Talent, deine Worte und dein Wirken.


Zielgruppe
Das Seminar richtet sich an alle, die ihr Schreibtalent entfalten wollen. Sei es für den Beruf oder für die private Passion.
 

Das bin ich.
Ich schreibe. Oft und viel. Für Kunden, natürlich. Immer wieder aber auch für mich. Weil ich einfach schreiben muss. Um nicht aus der Welt zu fallen. Erlebtes zu verdauen. Erfahrenes in bleibende Erinnerungen packen. Weil das Leben es von mir verlangt. Ich nehme dich mit in eine kreative Auszeit. Die noch lange nachwirken wird.
 

Eckdaten

Datum

16. November 2024 ab 16 Uhr bis 20. November 2024, 10 Uhr 

Unterkunft

Chasa Fent

Plaz 150

7554 Sent

www.chasa-fent.ch

In der Chasa Fent stehen uns drei Wohnungen zur Verfügung. Ihr teilt sie jeweils zu zweit und habt so unendlich viel Raum und Privatsphäre. In jeder Wohnung hat es zwei Schlafzimmer.

Anreise mit Auto oder ÖV:

Detaillierte Informationen zu Anreisemöglichkeiten findest du hier: www.chasa-fent.ch

Anmelden:

Bis zum 16. Oktober 2024 via Mail mit folgenden Informationen

Name/Vorname | Adresse | PLZ/Ort | Rechnungsadresse

Wertausgleich:

CHF 1290.00

Inklusive:

Übernachtung in der Chasa Fent, Begleitung während dreier Schreibtage, Ausflug in der Umgebung

Verpflegung:

Alle Wohnungen sind mit hervorragenden Küchen ausgestattet. Der Volg ist einen Hupf entfernt, die Käserei, die Metzgerei und zwei Bäckereien auch. Da können wir einkaufen und unser Nachtessen, sowie eine leichte Mittagsverpflegung selbst kochen. Für das Frühstück sind die Kursteilnehmer*innen selbst zuständig.

 

Durchführung:

Die Auszeit ist für vier Teilnehmende konzipiert. Nicht mehr und nicht weniger. So ist gewährleistet, dass jede Person auf ihre Kosten kommt und in einem eigenen Zimmer schlafen kann.

Versicherung:

Ist Sache der Teilnehmenden.

AGB

Was hier drin steht, ist gut zu wissen.

bottom of page